Projekte - airbrush & bikes

bike & meer
Stahl, starr & einfach anders
Fatbike & 29plus
Auf- und Umbau
Airbrush und
Unterwegsbilder
Direkt zum Seiteninhalt

Projekte

Monstercrosser

Ritchey Commando mit 29+ Laufrädern und Dropbar, Stahl & starr
Surly Wednesday Monstercrosser
nächstes update für's Wednesday .... ein 27.5 plus Laufradsatz, Salsa Conversion2 und P.O.G. 27.5 x 50mm
Surly Wednesday mit 27.5" Laufrädern und Rocket Ron in 3.0" Breite
gut laufende Übersetzung 34 : 20
SURLY Wednesday Rahmen, Lauf Carbonara, Laufräder 29" mit Salsa Conversion2 und WTB i45, Dropbar Ritchey VentureMax, CaneCrak Bremshebel und Avid BB7
SRAM GX1400 Kurbel mit 34er Kettenblatt, singlespeed 20Z, Reverse Sattel und Carbon Sattelstütze, Magura Bremsscheiben 203/160, Bereifung Maxxis Minion 29x3.0
Lauf Carbonara
Vollcarbon Federgabel mit sensationellen Gewicht und vollkommen wartungsfrei. Federweg 60mm und für Fatbike und 29+ geeingnet. Was lag also näher als so etwas mal zu besorgen. Allerdings so ganz farblich unbehandelt durfte sie nun auch nicht in's Canyon Dude. Die Sichtcarbon Optig der Gabelholme wurde dabei belassen, lediglich die Achs-/ Bremsaufnahmen wurden passend lackiert.
In Verbindung mit 4.8" Reifen empfand ich die Carbonara etwas zielungenau. Somit rüstete ich den Dude wieder auf die originale Starrgabel zurück und die Lauf fand eine neue Heimat im Wednesday Rahmen. Diesmal bestückt mit einem 29+ Laufrad.
Selbstverständlich musste auch hier noch etwas farbliche Anpassung erfolgen.
Ritchey Commando
Ein Commando ist lediglich als Rahmenset erhältlich. Somit ist Selbstaufbau angesagt. Aber dafür gibt's einen schönen, filigranen mehrfach konfizierter 4130 CrMo Rahmen plus Gabel. Nabenbreite 135/170mm QR. PM Bremssattelaufnahmen, integrierten 41,8 Steuersatz und BSA Innenlager.
Sattelstütze 27,2mm und dieses schön geschwungene Oberrohr ...........!
Commando mit 29+ Laufradsatz, bestehend aus Sals Conversion2 Naben, P.O.G 29" x 50 Felgen und Panaracer FatBNimble 29x3.0
26" Laufradsatz 80mm Felge vom Scott BigEd und Schwalbe JJ 4.0
SunRingle Mulefüt Felgen 26"
Nukeproof Horizon Carbon Lenker
SRAM NX 11fach mit Sunrace 11-46 Kassette
Schmaler Q Faktor und ssp am Moonlander
Der breit bauende Surly OD Moonlander Kurbelsatz, notwendig für die originale 2 x 10 Schaltung und 4.8" Reifen, ist Geschichte. Durch den Umbau auf singlespeed kann die Kette näher an den Hinterreifen geführt werden und der Einbau einer schmaleren GXP Kurbel ist möglich. In diesem Fall eine SRAM GX1400 mit 28er Stahl Kettenblatt. Für eine zu Schnee, Matsch und Strandsand passende Übersetzung ein Pinion Ritzel mit 26 Zähnen.
SRAM GXP Kurbelsatz GX 1400 mit 28er Stahl Kettenblatt
Der Abstand Kurbelarm zur Kettenstrebe ist auch im Wiegetritt ausreichend
Pinion Alu Ritzel mit 26 Zähnen und breiter Aufnahme
NuVincie 360
Dank 135mm Einbaubreite der hinteren Nabe, ist das Mooni ebenfalls bereit für jegliche Arten von Nabenschaltungen. Das stufenlose Getriebe der NuVincie hat es mir irgendwie angetan. Somit wurde kurzer Hand ein Versuch gestartet. Einspeichen zwei fach gekreuzt ging problemlos. Der Schaltgriff wurde noch passend schwarz lackiert und die erste Probefahrt konnte starten.
Gefahren wurde mit einem 30er Kettenblatt und einem 22er Ritzel. Insgesamt ein witziges Fahrgefühl, aber ca 2,5kg und die etwas schwammige Kraftübertragung haben mich dann doch dazu bewogen nach einem Jahr Fahrzeit die NuVincie zu demontieren.
Zurück zum Seiteninhalt