Plusbike

bike & meer
Stahl, starr & einfach anders
Fatbike & 29plus
Auf- und Umbau
Airbrush und
Unterwegsbilder
Direkt zum Seiteninhalt

Plusbike

Ein Fatbike Rahmen bietet auch die Möglichkeit zur Montage von 29+ Laufrädern. So bekommt man mit wenig Aufwand ein vollkommen neues Bike und hat zum Beispiel die Möglichkeit zwischen Sommer und Winter Einsatz zu wechseln. Bei den etwas schmaleren Rahmen mit 170er Hinterbau fügt sich ein 29 x 3.0 Reifen auch optisch sehr gut ein. Außerdem bleibt so auch reichlich Platz für Dreck, Schlamm und Schnee.
29+ Laufradsatz bestehend aus Salsa Conversion2 Naben 135/150 und 170177, aufgebaut mit DT-Swiss 2.0-1.8 und WTB Scraper i45. Bereifung Minion 29 x 3.0
Ritchey Commando mit Salsa Conversion2, P.O.G 29 x 50 und Panaracer Fat B Nimble 3.0
Im Wednesday muss eine 29 x 3.0 Laufradkombination hinten in den Ausfallenden schon recht weit am Ende positioniert werden. Somit liegt es nahe, es mal mit 27.5" Laufrädern zu versuchen. Dazu in bewärter Kombination mit Salsa Conversion2 Naben und folierten POG Felgen in 50mm Breite.
Wednesday 27.5 plus mit Dropbar
Wednesday mit Flatbar und 27.5 plus
Ritchey Commando Monstercrosser
mit Dropbar, Avid BB7 und 29" 3.0 Minion auf WTB Felgen
Zurück zum Seiteninhalt